Führungsgrundsätze

Das Leitbild beschreibt Aufgaben und Ziele der Kernprozesse des Generationenhauses Neubad. Das Umsetzen dieser Ziele und das Erfüllen der Aufgaben im Sinne des Leitbildes erfordern ein Führungsverständnis, das sich daran orientiert.
Führen heisst für uns, Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen unser Auftrag optimal umgesetzt werden kann.
Unser Führungsverständnis verändert sich mit der Entwicklung des Generationenhauses Neubad. Die folgend formulierten Führungsgrundsätze werden dem Prozess kontinuierlich angepasst.

Unsere Grundhaltung
Wir sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst und verhalten uns entsprechend.
Wir informieren rechtzeitig und klar.
Unsere Entscheide sind transparent und nachvollziehbar.
Rückmeldungen in Form von Lob oder Kritik unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind grundsätzlich immer möglich und erwünscht.

Zielorientierung
Wir arbeiten mit Jahreszielen, die wir den sich verändernden Rahmenbedingungen anpassen können.

Partizipation
Wir fordern und fördern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärkenorientiert in ihren Selbst-/, Sozial- Methoden- und Fachkompetenz.
Wir sind bereit, Fehler zuzulassen und aus ihnen zu lernen.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Wir arbeiten im Sinne unserer Kernprozesse stets bereichsübergreifend.