Pflegewohngruppe

Für Menschen mit einer fortgeschrittenen kognitiven Beeinträchtigung bieten wir einen geschützten Rahmen in einem speziellen Wohnbereich (Wohnbereich 5) an, wo eine Wohngemeinschaft gelebt wird. Der Alltag orientiert sich an den Lebensgewohnheiten und wird gemeinsam mit den Pflegenden wie in einer Grossfamilie gestaltet und zwar in einem überschaubaren Umfeld mit 12 Bewohnerinnen und Bewohnern. Das Prinzip der bedürfnisorientierten Beziehungspflege richtet sich auch hier nach den individuellen und aktuellen Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner.